Unternehmen

Unternehmensporträt AviAlliance

AviAlliance ist einer der führenden privaten industriellen Flughafeninvestoren und -manager der Welt. Das Unternehmen hat ein attraktives und ausgewogenes Flughafennetzwerk mit Anteilen an den Airports Athen, Budapest, Düsseldorf, Hamburg und San Juan (Puerto Rico) aufgebaut. 2019 beförderten diese zusammen 94 Millionen Passagiere. Bedingt durch die Coronavirus-Pandemie ging das Fluggastaufkommen an den fünf Flughäfen 2020 auf insgesamt 28 Millionen zurück. Dies entspricht einem Rückgang gegenüber Vorjahr von 70,3 Prozent und liegt damit auf dem Niveau des Passagieraufkommens an allen europäischen Airports, welches 2020 um insgesamt 70,4 Prozent sank.

AviAlliance entwickelt Flughäfen zu effizienten, serviceorientierten und kundenfreundlichen Unternehmen. Dabei gilt es, Prozesse auf betriebswirtschaftlicher und operativer Ebene kontinuierlich zu optimieren und vorhandene Potenziale bestmöglich zu realisieren. AviAlliance verpflichtet sich der vorausschauenden Planung, die sich an den langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten eines Flughafens orientiert.

AviAlliance in drei Minuten
Video in englischer Sprache