Vielfach ausgezeichnet: Athens International Airport


Athens International Airport ist nicht nur das weltweit erste BOOT*-Projekt für einen Flughafen, sondern auch ein gutes Beispiel für eine gelungene Public-Private-Partnership. Im Rahmen des Börsengangs des griechischen Hauptstadtflughafens hat AviAlliance im Februar 2024 seine Beteiligung auf etwas mehr als 50 Prozent ausgebaut und ist damit Mehrheitsanteilseigner des Airports. 25,5 Prozent werden von der Hellenic Corporation of Assets & Participations gehalten, knapp 24,5 Prozent befinden sich im Freefloat. Bereits 2019 wurde die Konzession um weitere 20 Jahre bis 2046 verlängert.

Der griechische Hauptstadtflughafen, der 2001 seinen Betrieb aufgenommen hat, ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden: Zuletzt wurde Athens International Airport bei den renommierten ACI EUROPE Best Airport Awards 2023 zum besten Flughafen Europas in der Kategorie der Airports mit 25 bis 40 Millionen Passagieren im Jahr gekürt. 

Mit der im Frühjahr 2020 eröffneten Erweiterung des Hauptterminalgebäudes des Athens International Airport wurde die Aufenthaltsqualität für Fluggäste weiter erhöht. Neben zusätzlichen Check-in-Schaltern und einem erweiterten Bereich für die Passkontrolle bieten zahlreiche Shops, ein breites Gastronomieangebot und neue Lounges den Passagieren noch mehr Komfort.

* BOOT: Build Own Operate Transfer

Projektdaten im Überblick

  • Auftrag über Bau, Finanzierung und Betrieb des Flughafens Athens International Airport
  • Art der Privatisierung: Public-Private-Partnership mit BOOT-Vertrag, Vertragsabschluss 1996, Laufzeit bis 2046
  • Anteilseigner: AviAlliance (50,00002%), Hellenic Corporation of Assets & Participations (25,50000%), Streubesitz (24,49998%)
  • Wichtiger Knotenpunkt für Südosteuropa und zentraler Umsteigeort für Reisende aus dem Nahen Osten nach Europa
  • Weltweit erstes privat finanziertes Flughafenprojekt
  • Börsengang 2024; AviAlliance ist seither Mehrheitsanteilseigner

 


Passagierzahlen

Jahr Passagiere
2023 28,2  Mio.
2022 22,7 Mio.
2021 12,3 Mio.
2020 8,1 Mio.
2019 25,6 Mio.

Finanzkennzahlen 2022

   
Umsatz 478,1 Mio. EUR
davon Non-Aviation 40 %
 
EBITDA 329,5 Mio. EUR

Auszeichnungen

Athens International Airport wurde mit einer Vielzahl von herausragenden Preisen ausgezeichnet.
Hier eine Auswahl der jüngsten Preise:

ACI Award

ACI EUROPE Best Airport Awards 2023

Sieger in der Kategorie 25-40 Millionen Passagiere

Routes Europe Marketing Awards 2023

Sieger in der Kategorie über 20 Millionen Passagiere

ASQ-Awards
2022

Bester Flughafen Europas in der Kategorie 25 bis 40 Millionen Passagiere

World Routes Awards 2022

Sieger in der Kategorie der Flughäfen mit zehn bis 17,5 Millionen Passagieren

ACI EUROPE Best Airport Awards 2021

Sieger in der Kategorie 25-40 Millionen Passagiere

World Routes Marketing Awards 2019

Lobende Erwähnung in der Kategorie 20-50 Millionen Passagiere

Routes Europe Marketing Awards 2019

Sieger in der Kategorie über 20 Millionen Passagiere

Skytrax World Airport Awards 2018

Bester Flughafen in Südeuropa


Weitere Informationen