News

AviAlliance in drei Minuten

Die Luftfahrt ist eine Wachstumsbranche. Etwa dreieinhalb Milliarden Passagiere reisen jährlich mit dem Flugzeug. AviAlliance ist als einer der weltweit führenden Flughafeninvestoren und -manager Teil dieser Erfolgsgeschichte.

Dieser Film stellt das Unternehmen vor.

AviAlliance in drei Minuten

20 Jahre AviAlliance

20 Jahre AviAlliance

2017 feiert AviAlliance sein 20-jähriges Bestehen. Seit seiner Gründung 1997 unter dem damaligen Namen HOCHTIEF AirPort hat sich das Unternehmen als einer der weltweit führenden privaten Airport-Manager etabliert. Aktuell ist AviAlliance an den Flughäfen in Athen, Budapest, Düsseldorf und Hamburg beteiligt.

Mehr zur Entwicklung des Unternehmens finden Sie hier.

Passagierrekord

Im vergangenen Jahr flogen von den Flughäfen, an denen AviAlliance beteiligt ist, mehr Fluggäste ab als jemals zuvor: Insgesamt 71,2 Millionen Passagiere nutzten die Airports in Athen, Budapest, Düsseldorf und Hamburg. Dies entspricht einer Steigerung von über sieben Prozent gegenüber 2015.

Passagierrekord

AviAlliance

Unternehmensporträt

AviAlliance ist einer der führenden privaten industriellen Flughafeninvestoren und -manager der Welt. Das Unternehmen hat ein attraktives und ausgewogenes Flughafennetzwerk mit Anteilen an den Airports Athen, Budapest, Düsseldorf und Hamburg aufgebaut.

Lesen Sie mehr  

Verkehrszahlen unserer Flughäfen
Dezember 2016
Passagiere:

  • Monat: 5,1 Mio. (+14,6% ggü. Vorjahr)
  • Seit Jahresbeginn: 71,2 Mio. (+7,1% ggü. Vorjahr)

Flugbewegungen:

  • Monat: 45.892 (+7,3% ggü. Vorjahr)
  • Seit Jahresbeginn: 639.076 (+4,2% ggü. Vorjahr)

AviAlliance